News

Programmierstipendium unterstützt von der Fachgruppe UBIT Wien

  • Patrick Richert
  • 04.01.2019
  • Aktuelles




Unterstützt von der Fachgruppe UBIT der Wirtschaftskammer Wien bieten wir 25 Kindern aus sozial benachteiligten Familien ein Programmierstipendium für 2,5 Monate.

Danke an Computerwelt.at für den schönen Artikel über das Projekt:

Artikel zum Programmierstipendium auf Computerwelt.at

Weitere Informationen zum Projekt in Zusammenarbeit und gesponsort von der Fachgruppe UBIT der Wirtschaftskammer Wien:

Erstmals werden ab April 2018 insgesamt 25 Stipendien für Programmierkurse speziell für Kinder aus sozial benachteiligten Familien in Wien angeboten. Hinter der Initiative stehen die Fachgruppe UBIT (Unternehmensberatung, Buchhaltung, IT) der Wirtschaftskammer Wien (WKW) und die größte österreichische Programmierschule für Kinder, acodemy.

Die Idee für das Projekt kommt von acodemy, die auch die Kurse durchführt, die Fachgruppe UBIT der WKW tritt als Sponsor-Partner auf. Die Fachgruppe finanziert für 25 Kinder 90% des Kursbeitrags für einen acodemy Programmierkurs. Damit wird es Kindern aus sozial benachteiligten Familien ermöglicht, nicht nur einen einmaligen Schnupper-Workshop zu besuchen, sondern die Grundlagen der Programmierung nachhaltig zu erlernen.

Die Kurse werden von acodemy durchgeführ. Das Lernziel lautet: Lernen, wie der Computer denkt und dabei kreativ sein, um sich so wertvolle kognitive und emotionale Fähigkeiten für die weitere Entwicklung spielerisch anzueignen und für die digitale Lebens- und Arbeitswelt von morgen bestens gerüstet zu sein.

Die Stipendien sind für insgesamt 25 Kinder im Alter von 8-12 Jahren , die in zwei Gruppen unterrichtet werden. Dafür wird die grafische Programmiersprache Scratch eingesetzt, die das Programmieren einfacher Computerspiele ermöglicht.

Wir freuen uns ganz besonders auch auf Mädchen!

Ein besonderes Anliegen ist es, Mädchen zu fördern. Die Kurse bieten eine gute Möglichkeit, auch Mädchen für technische Themen zu begeistern.

Wien, 23. April 2018