Programmierkurse

Programmierkurse für KInder und Jugendliche

Scratch, MINECRAFT, Python, Arcade Games, App-Programmierung u.v.m

Bei acodemy gibt es Programmierkurse vor Ort für Kinder und Jugendliche zwischen 6 und 17 Jahren, als auch LIVE-ONLINE für Kids und Teens ab 9 Jahren. Außerdem bieten wir Kurse und Workshops in Schulen und Kindergärten an. Für alle, die auch in den Ferien programmieren lernen möchten, gibt es in fast allen Schulferien Programmiercamps.

LIVE-ONLINE programmierkurse:

  • parallel zum Schulsemester
  • 1mal/Woche, 1,5 Stunden
  • bequem von zu Hause aus
  • in Minigruppen (max. 5 Kids)

Programmierkurse für alle deutschsprachigen Kinder und Jugendliche zwischen 9 und 17 Jahren. Live-online, ganz gemütlich von zuhause aus! Mit viel Begeisterung lernen die Kids und Teens in Minigruppen (max. 5 TeilnehmerInnen) die Grundlagen der Informatik. Sie erstellen verschiedene Games oder Apps, in den Programmierumgebungen MINECRAFT, Scratch, Python, Arcade Games oder MIT App Inventor.


vor-ort programmierkurse in wien und in Linz:

  • parallel zum Schulsemester
  • 1mal/Woche
  • 1,5 oder 3 Stunden
  • kostenlose Schnupperstunde

Kinder und Jugendliche von 6-17 Jahren lernen bei acodemy in Wien und in Linz gemeinsam in der Gruppe programmieren. In den Programmierstunden erstellen Kids & Teens ihre eigenen Computerspiele, Stories oder Apps und lernen dabei mit viel Spaß und Begeisterung die Grundlagen der Informatik. Je nach Alter verwenden wir die  Programmierumgebungen ScratchJr, Scratch und MIT App Inventor.


Unsere Vor-ort und live-online Programmierkurse

Programmierkurs: 1. & 2. Klasse Volksschule

Für Kinder ab 6 Jahren

Unsere Juniors programmieren mit der Programmiersprache ScratchJr auf Tablets. Kombiniert mit Aufgaben und Spielen ohne Geräte. Nur vor Ort.

Mehr erfahren
Programmierkurs: ab 3. Klasse Volksschule

Für Kinder ab 8 Jahren

Ab der dritten Klasse Volksschule programmieren Kinder auf Laptops mit der Programmiersprache Scratch. Aufbauender Lehrplan mit viel Spaß.

Mehr erfahren
Programmierkurs: ab 13 Jahren

Für Kids und Teens ab 12 Jahren

Kinder / Jugendliche mit Erfahrung gestalten komplexe Projekte mit Scratch, erstellen erste eigene Apps, oder programmieren mit Python.

Mehr erfahren
 

programmiercamps

Bei acodemy gibt es in fast allen Ferien Programmiercamps. Sie bieten großen Spaß für alle Kinder und die Kombination von Programmieren lernen - mit Bewegung und Spaß im Freien. Unsere Standorte wählen wir je nach Jahreszeit so, dass ein tolles Programm für die Nachmittage möglich ist. 
 


Kurse in Schulen und Kindergärten

Neben unseren offenen Programmierkursen bieten wir auch an, in Schulen und Kindergärten eigene, für Schulen und Kindergärten konzipierte, Programmierkurse zu halten. In diesen Kursen lernen Kinder, auch mit Scratch und ScratchJr, die Grundlagen des Programmierens.

Programmieren für Schulen und Kindergärten ist sowohl in Kursform (regelmäßige wöchentliche oder 14-tägige Programmierkurse) oder in Form von Programmier-workshops möglich.

Graphic school

PROGRAMMIERCAMPS IN DEN FERIEN:

  • ganztags in den Ferien
  • mit Verpflegung
  • Spiel und Sport im Freien
  • in Wien und Linz

Bei acodemy gibt es in fast allen Ferien Programmiercamps. Sie bieten großen Spaß für alle Kinder und die Kombination von Programmieren lernen - mit Bewegung und Spaß im Freien. Unsere Standorte wählen wir je nach Jahreszeit so, dass ein tolles Programm für die Nachmittage möglich ist.


KURSE IN SCHULEN UND KINDERGÄRTEN:

  • parallel zum Schulsemester
  • 1mal/Woche
  • 1,5 Stunden
  • auch Workshops möglich

Neben unseren offenen Programmierkursen bieten wir auch an, in Schulen und Kindergärten eigene, für Schulen und Kindergärten konzipierte, Programmierkurse zu halten. In diesen Kursen lernen Kinder, auch mit Scratch und ScratchJr, die Grundlagen des Programmierens. 

Programmieren für Schulen und Kindergärten ist sowohl in Kursform (regelmäßige wöchentliche oder 14-tägige Programmierkurse) oder in Form von Programmierworkshops möglich.


Warum Acodemy?


acodemy ist Österreichs führende Programmierschule mit aufeinander aufbauenden Kursen, Workshops und Feriencamps. Die digitale Bildung der Kinder und Jugendlichen ist eine Notwendigkeit, die bei acodemy mit viel Spaß verbunden wird: so lernen die Teilnehmer/innen gerne und motiviert Programmieren.

Wir stehen für Qualität: Das acodemy Curriculum basiert auf jahrelanger Erfahrung und wurde pädagogisch und didaktisch optimal auf das Alter der Kinder abgestimmt. Zusätzlich zu den ausgezeichneten Programmiersprachen - die u.A. vom MIT entwickelt wurden  - ist das der Grund dafür, dass das Programmieren den Kindern so viel Spaß macht. 

Wir wünschen den Kindern von heute, dass sie morgen als Erwachsene ihre Welt gestalten können. Unser Ziel ist es, Spaß in Stärken zu verwandeln und die Kinder & Jugendlichen fit für ihre Zukunft zu machen.
(Elisabeth Weißenböck und Anna Relle)

Anna Relle and Elisabeth Weißenböck
Graphic rocket

So funktioniert's

Bei acodemy lernen Kinder mit Spaß und Kreativität programmieren. Dies schult bei Kindern das logische und strukturierte Denken, die Fähigkeit Schritt für Schritt vorzugehen, Fehler zu suchen und kreativ nach Lösungen zu suchen. Kinder, die Programmieren lernen, bekommen dadurch auch Unterstützung für ihren Schulalltag. Da die Programmierkurse auch eigene selbständig erstellte Projekte beinhalten, lernen Kindern beim Programmieren auch selbständig zu denken und selbst zu gestalten.